Unser Ziel ist die Förderung und Verbreitung von Zivilcourage. Dies tun wir in Form von offenen und buchbaren Trainings, von Vorträgen und Informationsständen. Damit möchten wir prinzipiell ALLE Interessierten erreichen:

  • Jugendliche, Erwachsene und Senioren
  • Menschen mit unterschiedlichen Bildungshintergründen
  • Menschen aus verschiedenen Kulturen
  • Menschen mit und ohne Behinderung

AKTUELLES:

Nächstes offenes Training:

Samstag, 6. Mai (München, Ludwigsvorstadt)
Weitere Termine ››

4. Bundeskongress für Zivilcourage

von Freitag, den 24.03. bis Samstag, den 25.03.2017 findet der 4. Bundeskongress für Zivilcourage in Berlin statt. Repräsentanten der Bereiche Bildung, Wissenschaft und Kultur treffen auf engagierte Persönlichkeiten von gemeinnützigen Organisationen, Stiftungen, auf Fachpersonal mit praktischer Expertise, Zivilcourage Trainer, Autoren und Künstler.
Infos zum Programm und zur Anmeldung findet ihr unter folgendem Link oder auf Facebook.