Zivilcourage für ALLE e.V.

Wir wollen was bewegen!

wer wir sind

Zivilcourage für Alle e.V. soll alle interessierten Bürgerinnen und Bürger befähigen, Wissen über Zivilcourage zu erlangen und sich in kritischen Situationen kompetent zu verhalten. In unseren Trainings vermitteln wir, wie in Notsituationen gehandelt werden kann, ohne sich selbst zu gefährden.

Wir wollen die Menschen in unserer Gesellschaft an ihre demokratischen Grundwerte erinnern und sie in unseren Trainings bestärken, diese auch zu leben.

Warum es uns gibt

Auslöser für die Gründung des Vereins war für Mira Pouresmeili der Tod des Geschäfts­manns Dominik Brunner am 12. September 2009 nach einer Prügelei mit zwei Jugendlichen am S-Bahn­hof Solln in München. Er hatte vier Schüler vor den beiden gewalttätigen Jugendlichen beschützen wollen. Sie gründete den Verein am 12. Mai 2010.

Unsere Werte

für ein wertschätzendes Miteinander!

„Je mehr Menschen mit Zivilcourage ein Land hat, desto weniger Helden wird es einmal brauchen!“

Franca Magnani

Offene Trainings
& Co

Offene Trainings

Termine 2018/ 2019

20.10.2018
09.02.2019
23.03.2019
14.09.2019
16.11.2019

Events

Hier könnt Ihr uns treffen

19.09.2018 – Tag der Zivilcourage: Podiumsdiskussion „Helfer in Not“ – mehr Infos hier

07.10.2018 –  JuKi 2018: Kinder- und Jugendfestival, hier könnt ihr uns am Stand von Zivilcourage für alle e.V. treffen

 

Aktiv dabei sein

Wir suchen Mitglieder

TRAINER
TRAININGSKONZEPTION
PERSONAL
IT BEREICH
FINANZEN
PR & MARKETING

Unsere Arbeit interessiert Dich?

Dann unterstütze uns doch, als:

MITMACHER

Aktiv
dabei sein!

FÖRDERER

Aktiv
unterstützen!

TEILNEHMER

Aktiv
lernen!

NETZWERKER

Aktiv
weitersagen!

Danke an alle, die uns unterstützen

Noch Fragen?

Dann schreib uns oder ruf uns an!