Was wir bewegen wollen!

Zivilcourage für ALLE e.V.

Wer sind wir

Wir wollen über Zivilcourage informieren, zu Zivilcourage motivieren und Zivilcourage trainieren.

Der Verein „Zivilcourage für ALLE“ will über zivilcouragiertes Verhalten und Handeln informieren und sich aktiv für Zivilcourage mit zielgruppenspezifischen Trainings einsetzen.

In unseren Trainings können Teilnehmende Wissen und Handlungskompetenzen erlernen, die dazu befähigen, in Notsituation kompetent zu handeln, ohne sich selbst zu gefährden.

Die Vermittlung von Theorie auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie praktische Übungen gehen dabei Hand in Hand.

unsere werte

für ein wertschätzendes Miteinander!

MUT
TOLERANZ
OFFENHEIT
VERTRAUEN
FREIHEIT
GLEICHHEIT
ZUSAMMENHALT
WERTSCHÄTZUNG

Kann jeder Zivilcourage lernen?

JA!

Wir möchten EUCH dabei unterstützen!

Die Grundidee

Der Verein „Zivilcourage für ALLE“ will über zivilcouragiertes Verhalten und Handeln informieren und sich aktiv mit zielgruppenspezifischen Trainings einsetzen.

Die Trainings des Vereins bauen auf dem zweitägigen Workshop „Kleine Schritte statt Heldentaten“ auf, der von den Sozialpsychologen Prof. Veronika Brandstätter und Prof. Dieter Frey an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) entwickelt wurde.

Dieser Workshop wird an der LMU sowie an weiteren Institutionen seit mehr als 10 Jahren durchgeführt. Er ist gut erprobt, an Zielgruppen bereits evaluiert und stellt nach Ansicht des Vereins eine sehr gelungene Verbindung von Wissenschaft und Praxis dar.

Kleine Schritte
statt Heldentaten

Wissenschaftliche Forschungsergebnisse zeigen, dass sehr oft das nötige Wissen und die nötige Kompetenz fehlen, sich in Notsituationen angemessen zu verhalten.

Das Nichteingreifen in Notsituationen hat oft nicht in erster Linie mit fehlenden moralischen Werten oder einer generellen Verweigerung von Hilfe zu tun. Oft ist die Angst sehr groß und unüberwindbar, sich selbst in Gefahr zu bringen.

Die Trainings des Vereins sollen deshalb Menschen befähigen, in Notsituation kompetent zu handeln, ohne sich selbst zu gefährden.

Noch Fragen?

Dann schreib uns oder ruf uns an!