Mit dem PRIMUS DES MONATS hat die Stiftung seit 2013 zivilgesellschaftliche Initiativen mit Vorbildcharakter ausgezeichnet, die engagiert und in Partnerschaft mit lokalen Akteur:innen und Institutionen eine konkrete Herausforderung im Bildungssystem aufgreifen. Durch die  Auszeichnung sollen nachahmenswerte Projekte überregional bekannt werden. Im Dezember 2020 wurde der 100. Primus-Preis verliehen

 

Gesucht wurden vorbildliche und nachahmbare zivilgesellschaftliche Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet, die bereits durchgeführt wurden und sich in den Themenfeldern des BfDT bewegen: Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Extremismus, Antisemitismus.

Der Deustche Engagementpreis ist eine der höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik Deustchland, die für freiwlliges Engagement verliehen werden. Am 02.Dezember 2021 erhielten sieben Preisträger:innen diese Auszeichnung. Unser Verein konnte in der Kategorie „Demokratie stärken“ den 1. Platz belegen.

 

Strahlende Gesichter bei strahlendem Wetter: Am 25. März hatte uns der Münchner Verein Blaulicht e.V. (Polizeiverein für Prävention und Bürgerbegegnungen) zu seiner Veranstaltung im Rahmen der Wochen gegen Rassismus und Diskriminierung eingeladen. Grund dafür: Wir sind unter den diesjährigen Gewinnern des vom Verein verliehenen Präventionspreises!

DU MAGST UNS UNTERSTÜTZEN?

Dann schreib uns oder ruf uns an!